Tag: 11 Fragen…

Hey ihr,

heute gibt es einen Tag, weil Angie und Kim von ThePixelschiebers so gut waren, an mich zu denken! Danke euch nochmal dafür!

Zunächst die Regeln:

  1. Als Dankeschön den Tagger verlinken. √
  2. 11 Fragen vom Tagger beantworten. √
  3. Sich selber 11 Fragen ausdenken. √
  4. 10 Blogger taggen, die unter 200 Follower haben und es ihnen mitteilen. √
  5. Zurück taggen ist nicht erlaubt! √

Hier sind die elf Fragen, die ich gestellt bekommen habe:

  1. bist du ein Sommer- oder ein Winterkind? Ein Winterkind. Definitiv. Vor allem weil es nur im Winter Schnee gibt, aber auch weil mir ab ungefähr 26 °C zu warm ist, außer ich brauche nichts zu tun als rum zu liegen und die Zeit zu genießen.
  2. wie viele Sprachen kannst du? Richtig gut kann ich neben Deutsch nur Englisch. Aus der Schule kann ich noch etwas Französisch und Spanisch und aus der Uni (Sprachkurse) kann ich etwas Russisch und Japanisch.
  3. was war dein peinlichstes Erlebnis was du in letzter Zeit hattest? Ich habe (unabsichtlich) einen situationsbedingten Wortwitz gemacht, der auch noch richtig gut war, nur habe ich es als einzige nicht gemerkt!
  4. magst du lieber McDonalds oder doch eher BurgerKing? Ehrlich gesagt nichts von beidem. Ich mag das meiste Fast Food geschmacklich nicht und finde das Konzept blöd.
  5. wohin möchtest du in deinem Leben unbedingt noch hinreisen? Na das wird jetzt ‘ne Liste: mit der transsibirischen Eisenbahn bis nach China und außerdem nach Südamerika, Vietnam, Kanada, Amerika, Okinawa, Wien, Rumänien, …
  6. was ist dein größtes/bestes Talent? Das ist eine schwierige Frage um die ich mich ein bisschen gedrückt habe. Nach einiger Überlegung würde ich aber sagen, dass meine Offenheit im Umgang mit anderen Menschen eins meiner größten Talente ist. Unbefangen mit anderen umgehen und Menschen nicht für ihre Taten verurteilen, auch wenn sie selbst schon über sich gerichtet haben.
  7. lebst du auf dem Land oder in einer Großstadt? Ich lebe total ländlich (wir haben im Dorf nicht mal einen Bäcker!), aber doch ganz nah an der Großstadt (30 Minuten mit dem Auto ins Stadtzentrum). Obwohl Aachen natürlich jetzt nicht die größte Großstadt ist, gefällt mir die Kombo so richtig gut. Man kann das beste von beiden Welten mitnehmen.
  8. hast du dir schon einmal Kleidung selber genäht? Hmm ich nähe noch an meinem ersten Kleid (schon länger ;-) ), aber ich habe schon viel selbst gestrickt und dann zusammen genäht – zählt das auch?
  9. kann man dich auch mit Kleinigkeiten glücklich machen? Es geht. Hört sich blöd an, aber wenn ich ehrlich bin, bin ich in letzter Zeit nicht mehr so begeisterungsfähig für Kleinigkeiten. Schlimm, ich frage mich, woran das liegt? Ich hoffe sehr, dass das nur eine Phase ist, denn sonst war ich immer ein sehr begeisterungsfähiger Mensch.
  10. bist du ein Langschläfer oder stehst du schon vor dem Weckerklingeln auf? Meist bin ich schon vor dem Wecker wach und wusel durch die Gegend. Das Wort “Snooze” war mir ein Fremdwort, bevor ich meinen Freund kennen gelernt habe.
  11. wer ist dein größtes Vorbild? Hm, gute Frage. In Sachen Stil blicke ich sehr zu Wendy Nguyen auf, denn ich finde ihr Styling wirklich phänomenal. Das meiste was sie trägt könnte ich im Alltag allerdings nicht tragen (abgesehen davon, dass ich es mir auch nicht leisten könnte!) und was das Selbstbild und Selbstbewusst sein angeht, ist Nadia Aboulhosn die absolute Granate und dazu ist sie sexy ohne Ende. Kennt ihr sie?

Meine 11 Fragen an euch:

1. Was ist dein größtes Laster?

2. Um wie viel Uhr gehst du in Bett?

3. Was ist dein absolutes Lieblingsbuch?

4. Wie sieht der perfekte Sonntag für dich aus?

5. Tee oder Kaffee?

6. Wenn Geld keine Rolle spielen würde, wie würde dein Leben zur Zeit aussehen?

7. Wie häufig benutzt du Gesichtsmasken?

8. Was ist den bestes Rezept für den Sommer (egal ob Getränk oder Essen)?

9. Machst du Sport? Wenn ja, was für einen?

10. Kannst du irgendeine Handarbeit?

11. Was ist dein Lieblingsblog?

Blogger, die ich gerne taggen würde (verzeiht es mir, wenn ich nicht auf 10 kommen sollte, ich gebe mir Mühe ;-)):

le petit chat

bella orchid

MOI:JEY

weltenmuse

beauty jungle

from*heart*to*heel

füchslein

Danke für’s Lesen und bis bald! Genießt die Sonne! :-)

Advertisements

8 comments

  1. Danke meine Liebe,

    ich freue mich riesig, dass du mich getagged hast. ich hatte eine Woche keinen Laptop, daher kann ich erst jetzt reagieren (was sonst nicht meine Art ist). bei mir sind aus 11 Fragen mittlerweile 77 Fragen geworden. Ich muss das ganze jetzt erstmal sortieren.
    Aber trotzdem ein ganz dickes DANKE an dich
    Alles liebe Lara

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s