Im Test: Kiko Lacke

Letzte Woche war ich ja zum ersten mal in einem Kiko Store (Centro Oberhausen) und habe mir vier neue Nagellacke und einen Lippenstift zugelegt. Ich wollte euch erstmal die neuen Lacke zeigen, denn die habe ich auch schon, bis auf den dunkel lilanen, getragen. Die ersten drei Lacke finde ich sehr schön für Frühjahr und Sommer und ich denke, dass ich sie oft verwenden werde. Die Farben heißen (v.l.n.r.) Strawberry Pink (360), Jade Green (345), Turquoise Microglitter  (298) und Pearly Dark Ruby (245).
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Auftrag gelingt mir relativ leicht, denn die Pinsel sind recht breit (etwas dünner als die von Catrice würde ich sagen). Einziges Manko für mich sind die gerade abgeschnittenen Pinsenhaare. Unten am Nagelbett habe ich deshalb manchmal solche kleinen Ausreißer, aber dafür gibt es ja das acetongetränkte Wattestäbchen zur Nachbearbeitung. Erfreulich ist, dass alle Farben mit der zweiten Schicht decken, auch der sehr helle Jade Green (345). Für die Haltbarkeit bin ich wie immer kein verlässlicher Indikator, da bei meinen super elastischen Nägeln jeder Lack spätestens am zweiten Tag aufgibt. Notiz an mich selbst: Vielleicht noch mal Gelnägel versuchen? Diese Lacke (und auch alle anderen) haben im Kiko Store lediglich 2,50€ gekostet, da kann man sich bei der riesigen Farbauswahl fast gar nicht entscheiden. Gut das mein Freund dabei war, sonst hätte ich wahrscheinlich noch einige mehr mitgenommen!OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich bin wirklich froh, dass ich mal einen Kiko Store besuchen konnte und bin mit meiner Lackauswahl nach wie vor zufrieden. Die Farbe Strawberry Pink kann man in der warmen Jahreszeit super kombinieren und so hellen jade/türkis/mint Farben bin ich sowieso verfallen. Der Turcquoise Microglitter Lack sieht super über dem Jade Green aus, allein würde ich ihn allerdings eher nicht tragen, auch wenn mein Freund die Farbe erstaunlicherweise auch “pur” gut findet. Die Farbe Pearly Dark Ruby hat einen tollen glitzrigen Schimmer, den man auch den Fotos leider nur erahnen kann. Unten seht ihr das Bild zu dem Lack im Onlineshop, da kann man auf jeden Fall schon mal mehr erkennen. Spätestens zum Herbst gibt es da aber bestimmt mal ein Tragebild, vielleicht sieht man es da auch besser. ;)

Bei der gigantischen Auswahl, der guten Benutzbarkeit und dem Preisleistungsverhältnis bekommen die Lacke von mir fünf von fünf Herzen und eine uneingeschränkte Kaufempfehlung!

Snap_2013.05.06 18.30.14_002

Advertisements

5 comments

  1. Hallo Michelé, ja du haqst recht die Farbe ist ähnlich, aber es ist so schwer mit der Kamera die rictige Farbe darzustellen, ich habe gestern bestimmt 10 Fotos von meinen Nägeln gemacht und immer sah die Farbe anders aus. Selbst die beiden Bilder die ich hiochgeladen habe sehen anders aus. Aber dein KIKO Nagellack kommt dem sehr nahe, und du hast eine Menge Geld gespart :-)

    1. Das stimmt, ich war mit der Farbe auf den Bildern auch nicht so zufrieden. So oder so sind die Farben schön für den Sommer, ob von Chanel oder Kiko. ;)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s