Meine Lieblinge im September

1. Clinique BB Cream Shade 01: Diese BB Cream habe ich zum Geburtstag Anfang des Monats bekommen und bin total begeistert. Ich habe vorher schon eine von Garnier probiert, aber die war viel zu dunkel für meine Haut. Einen ausführlichen Bericht über die Clinique BB Cream findet ihr *hier*.

2. Dieses Catrice Defining Blush (040 Think Pink) hat sich im letzten Monat zu meinem Lieblingsblush gemausert. Ich hatte lange Zeit nur ein einziges Blush, und zwar ein Maybelline Expert Wear in der Farbe Rose, und dachte, ich wäre damit gut ausgestattet. Im Vergleich betrachtet ist das Maybelline Blush für meine Haut zu rosa und wenn ich nicht aufpasse sehe ich aus wie ein Schweinchen. Dieses Blush ist auch sehr gut pigmentiert und auch hier muss man etwas aufpassen, damit man nicht zu viel erwischt, aber es sieht auch zu heller Haut frisch aus wie ich finde. *Hier* könnt ihr euch selbst ein Bild davon machen.

3. Diese Alverde Schimmer Puderperlen verwende ich inzwischen bei jedem Make-up als Highlight auf der Nase, an den Schläfen und direkt über dem Mund. Ich bin sehr zufrieden mit dem Effekt; es lässt das Make-up lebendiger und komplexer wirken.

Diese Ecotools Pinsel mit Bambusgriff haben es mir außerdem angetan. Das Set beinhaltet eine Concealer-, Verblender-, Puder- und einen Kabukipinsel. Die Pinsel haaren nicht und haben sehr weiche, angenehme Kunsthaare aus Taklon. Ein paar Infos über Taklon gibt es *hier*. Das sind zwar nicht alle Pinsel die ich verwende, aber es war auf jeden Fall eine lohnenswerte Ergänzung.

1. Der Catrice Smokey Eyes Pencil (030 It’s a Pleasure, Treasure!) hat es mir wirklich angetan. Mir gefällt die Farbe super zu meiner Augenfarbe und das bisschen Glitzer, was der Stift enthält, ist für mich genau richtig. Die Farbe passt super zu dem hier gezeigten Lidschatten, aber eigentlich sonst auch zu allen Braun-, Nude- und Grüntönen. Hier noch ein Tragebild dazu:

2. Das Alverde Transparentes Augenbrauengel ist aus meinem Repertoire gar nicht mehr weg zu denken. Ich verwende es fast täglich, auch dann, wenn ich mich sonst kaum schminke. Meine Augenbrauenhaare sind relativ lang und haben eine Tendenz dazu zu tun was ihnen gefällt (und das gefällt mir meist weniger!). Kurz: Das Gel bändigt sie zwar nicht vollständig, aber wenigstens sieht’s nicht mehr so wild aus. Getragen habe ich es eigentlich bei jedem Make-up Post. Zum Beispiel auch *hier*.

3. Die p2 Lash Definer Mascara liegt schon relativ lange in meiner Schublade, aber so richtig wieder entdeckt habe ich sie erst diesen Monat im Zuge meiner Mascarareihe. Sie wird auf jeden Fall wieder öfter zur Verwendung kommen. Bericht dazu *hier*.

4. Letzter Augen-Liebling ist der Rival de Loop matt Eyeshadow (06 white coffee). Ich glaube ich hatte bei Paddy von Innen&Außen davon gelesen, bin mir aber nicht mehr ganz sicher. Diesen Lidschatten habe ich unglaublich gerne. Manchmal trage ich ihn solo auf einer Base, dann wiederum mit dem Catrice Smokey Eyes Pencil oder ich nehme ihn zum Verblenden. Die Farbe ist gut pigmentiert, sie passt perfekt zu meiner Hautfarbe und lässt sich wirklich toll verblenden. Ich bin sehr zufrieden.

1. Ganz neu und direkt in die Lieblinge hat es der Alverde Lipstick Pencil (01 Berry) geschafft. Ein sehr solider Lippenstift mit schöner Farbe, die meines Erachtens auch toll zum Herbst passt. Tragebilder und Bericht dazu *hier*.

2. Schon lange in der Riege meiner Lippenstift und nach wie vor gerne verwendet wird der Rimmel Lasting Finish Lipstick (305 Nude Praliné). Leider führt Rimmel Tierversuche durch bzw. lässt durchführen, deshalb werde ich mich wenn dieser Lippenstift alle ist, mal nach einer Alternative umsehen müssen. Hat jemand einen Tipp für einen Nude Lippenstift mit einer ähnlichen Farbnuance? Also nicht so hell und braun-rosa? Ich wäre sehr dankbar!

3. Ganz neu dabei und schon favorisiert wird auch der Catrice Velvet Lip Colour (C02 Holly Rose Wood). Die Farbe und das Tragegefühl haben mich einfach umgehauen. Einen detaillierten Bericht findet ihr *hier*.

4. Als es noch wärmer und sonniger war habe ich den Rival de Loop Glossy Lipstick (Farbe 206) total gerne wegen des super leichten Tragegefühls und der frischen Optik benutzt. *Hier* gibt’s den Bericht und die Tragebilder.

5. Ebenfalls ein treuer Begleiter an sonnigeren Tagen war der Sun Dance LSF 20 Lippenpflegestift. Er schützt die Lippen und gibt einen glossigen Glanz ohne sich schwer, klebrig oder wachsig anzufühlen. Ein klarer Nachkaufkandidat für den Sommer.

1. Der Essence Colour & Go (111 English Rose) Nagellack hat mir sehr gefallen. Zu sehen *hier*.

2. / 3. Die Kombination der Essence Lacke (Nail Art Special Effect! Topper 02 Circus Confetti und Colour & Go 104 Sweet as Candy) gefällt mir super gut, ich habe sie an meinem Geburtstag getragen. *Hier* gibt’s ein Tragebild.

4. Dieser Catrice Nagellack (Holly Rose Wood) gefällt mir besonders in der Kombination mit dem Lippenstift. *Hier* zu sehen.

5. Überzeugen konnte mich außerdem der Essence Better Than Gel Nails Top Sealer. Wirklich ein klasse Überlack. Ich habe auf vielen Blogs davon gelesen und verwende ihn inzwischen selbst bei fast jeder Maniküre.

Und hier noch ein kleiner Eindruck von meinem Lieblingsoutfit im September:

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s