Tag: Was ist in meiner Tasche?

Den Tag habe ich mir bei Godfrina von Kalter Kaffee *hier* geklaut. Ich habe relativ viele Taschen und führe sie auch alle halbwegs gleichberechtigt aus weil mir schon wichtig ist, dass sie zum Rest des Outfits passt. Besonders häufig kommt in letzter Zeit aber dieses Exemplar mit wenn ich unterwegs bin:

Und das ist drin

Kein loses Zeug, nur mein Brilleneteui, ein Schminktäschchen und mein Picard Switchbag.

Im Brillenetui findet sich ein Brillenputztuch und natürlich die Brille selbst.

Im Schminktäschchen findet sich Handcrème, eine Klappbürste mit Spiegel, Deo, ein Lippenpflegestift von Badger’s mit Vanillegeschmack und ein intensiverer Lippenbalsam mit Urea von Balea, sowie der Lippenstift den ich gerade Trage. In diesem Fall ist das der Holly Rose Wood von Catrice aus der Hollywood’s Fabulous 40ties LE. Außerdem nehme ich meist noch eine kleine Packung Abschminktücher mit, zum Beispiel die kleinen von essence, nur habe ich gerade keine, daher sind sie nicht zu sehen.

So und hier ist mein allerliebster Lieblingstascheninhalt, meine Picard Switchbag. Das ist ein Täschchen, in dem man die wichtigsten Sachen unterbringen kann, damit man beim Taschenwechsel nicht so viel kramen muss. Die Tasche in der Tasche sozusagen. Ich habe mich auch erst gefragt ob das denn wirklich nötig ist, aber inzwischen würde ich nicht mehr drauf verzichten wollen. Sie ist toll verarbeitet, hat viele Fächer, Karabiner und hat super Reißverschlüsse (das ist mir immer besonders wichtig, fragt nicht wieso, ich weiß es auch nicht). Erhältlich ist das Teil in vielen verschiedenen Farben und zwei verschiedenen Größen für ungefähr 20€ bei amazon, zum Beispiel *hier*. Ich habe mich für die kleinere Größe entschieden, damit die Switchbag in möglichst viele Taschen reinpasst und außerdem sorgt es dafür, dass sich nicht so viel Schrott in meiner Tasche ansammelt, einfach weil nicht so viel rein passt.

Immer und in jeder Tasche dabei sind also mein Schlüssel, Portemonnaie, Handy, Halsschmerz- und Schmerztabletten, Zahnseide, Blottingpapier, Zahnseide, Minzpastillen, Taschentücher, eine Nagelfeile und ein Notizheft samt Stift.

So und das war es eigentlich auch schon! :) Auf was könnt ihr auf keinen Fall in der Tasche verzichten? Habt ihr auch so eine Switchbag?

Ah und es fühle sich getagged wer immer Lust hat!

Advertisements

3 comments

  1. Also so eine Switchbag ist interesannt, die Idee kam mir noch nie :D Das kann aber durchaus seine Vorteile haben…WARUM habe ich früher noch nciht an sowas gedacht XD
    Momentan ist es eher so, dass in JEDER Tasche mindestens 1 Lippenpflegestift, Taschentücher und Co. herumfliegen. Bürdte, Kosmetik und Geldbeutel werden dann ausgetauscht^^

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s