Kinofilm: Das Grüne Wunder – Unser Wald

Gestern Abend war ich mit meinem Freund spontan im Kino und wir haben uns die Naturdokumentation Das Grüne Wunder – Unser Wald angesehen. Ich muss sagen ich finde den Film wirklich richtig klasse!

*Hier* geht’s zum Trailer. Der Produzent hat auch schon “Wildes Russland” gefilmt und der Sprecher ist Benno Fürmann.

Die Aufnahmen sind im Laufe von sechs Jahren entstanden und man merkt auch, dass da niemand etwas mit Gewalt über’s Knie brechen wollte. Da sind zum Beispiel Aufnahmen in der Erdhöhle einer Waldmaus, die von einer Erdhummel vertrieben wird, die dann dort ihren Staat gründet – das muss man erstmal filmen! Genau so faszinierend fand ich die Aufnahmen von kämpfenden Hirschkäfern, aufwachsenden Füchsen, Nachtaufnahmen von fliegenden Eulen oder von Ameisen, die IN einer Morchel leben. Außerdem bekommt man seltene Arten wie Schwarzstörche mit Nachwuchs zu sehen und auch von der heimischen Pflanzenwelt wird viel gezeigt. Im Laufe des Films begleitet man den Wald und seine Bewohner durch die Jahreszeiten und bekommt Dinge zu sehen, die so faszinierend sind, dass man kaum glauben kann, dass das größtenteils in Deutschland gefilmt worden sein soll. Alle Aufnahme sind in HD und wirklich atemberaubend schön. Ich kann den Film jedem nur ans Herz legen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s